Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

Artikel 1 – Vertrag : Dieser saisonale Mietvertrag ist für die ausschließliche Nutzung der Vermietung
und Unterkunft in den Lodges du Morvan in La coperie Bas n ° 2-4 (Brazey en Morvan 21430) reserviert. In keinem Fall haften wir
im Falle der Nutzung ihrer Verträge durch Dritte oder für andere Zwecke als den Tourismus.

Artikel 2 – Aufenthaltsdauer : Der Mieter, der diesen Vertrag unterzeichnet hat, der für einen bestimmten
Zeitraum abgeschlossen wurde Determined wird unter keinen Umständen in der Lage sein, ein Recht geltend zu machen, am Ende des
Aufenthalts in den Räumlichkeiten zu bleiben.

Artikel 3 – Vertragsabschluss : : Die Reservierung wird wirksam, sobald der Mieter Senden Sie dem Eigentümer
eine Anzahlung von 50% des Gesamtmietbetrags und eine Kopie des Mietvertrags, der bei der Buchung auf seiner Website unterzeichnet wurde.
Die zwischen den Parteien dieser Urkunde abgeschlossene Miete kann in keinem Fall Dritten, natürlichen oder juristischen Personen, auch nur
teilweise zugute kommen, es sei denn, der Eigentümer stimmt schriftlich zu. Jeder Verstoß gegen diesen letzten Absatz würde wahrscheinlich
zur sofortigen Beendigung der Miete zum Verschulden des Mieters führen, wobei der Mieterlös endgültig verbleibt. vom Eigentümer erworben.

Artikel 4 – Realisierung der Datei : Name, Vorname und Alter jedes Mieters werden vorher angefordert Anreise
durch unsere Dienstleistungen, auch die Ihrer Kinder. Das Alter der Kinder wird im Verhältnis zu ihrem Geburtstag am Tag des Beginns des
Aufenthalts berechnet. Ein offizielles Dokument, das das Alter der Kinder nachweist, kann zu Beginn des Aufenthalts angefordert werden.
Minderjährige, die nicht von ihren Eltern oder einem erwachsenen Erziehungsberechtigten begleitet werden, werden aus offensichtlichen
Sicherheitsgründen (Wetterwarnung, Krankenhausaufenthalt, Unwetter, Krankheit …) nicht aufgenommen.

Artikel 5 – Preise : Die Preise, die auf unseren Präsentationsblättern der Lodge erscheinen, beinhalten alle
Steuern inbegriffen, ohne Kurtaxe (und außer übermäßigem Konsum). Unsere Preise werden auf der Grundlage der geltenden
Mehrwertsteuersätze berechnet und können sich daher bei Änderungen dieser ändern. Im Falle einer Weigerung, den Restbetrag am
Tag der Ankunft zu zahlen, behält sich die Direktion das Recht vor, Ihren Aufenthalt zu stornieren. Es wird eine Abholgebühr von 40€ erhoben.

Artikel 6 – Steuern und Beiträge : Sie finden den Betrag der Kurtaxe und anderer Steuern alle Informationen zu
Ihrer Unterkunft im Abschnitt Preise (fragen Sie die Direktion)

Artikel 7 – Kapazitäten : Die Anzahl der Personen, die pro Unterkunft in unseren Preisen und Broschüren angegeben
sind entspricht der maximal zulässigen Belegung unter Berücksichtigung der verfügbaren Ausstattung. Sie kann aus Sicherheits- und
Versicherungsgründen nicht überschritten werden. Die Direktion behält sich das Recht vor, Ihnen den Zugang zur Unterkunft zu verweigern, wenn
die Anzahl der Personen die maximal zulässige Belegung überschreitet.

Artikel 8 – Erklärung eines Ereignisses (Geburtstag oder andere private Ereignisse) Es ist zwingend erforderlich, um jedes Ereignis
(Geburtstage oder andere) vor Ihrer Ankunft in uns zu melden Angabe der Anzahl der anwesenden Personen und Einhaltung der Sicherheits- und
Ruheanweisungen des platzieren (die Lautstärke der Musik ab Mitternacht verringern) und dieses Ereignis zu Ihrem eigenen deklarieren
Versicherung zwingend erforderlich

Artikel 9 – Änderung des Aufenthalts : Jede Änderung des Aufenthalts in Bezug auf Daten, Ort, Dauer, Anzahl der Personen
oder Familienzusammensetzung muss von unseren Dienstleistungen bestätigt werden. Sie können gegebenenfalls Gegenstand einer zusätzlichen
Rechnungsstellung sein. Im Falle von externen Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, müssen wir Ihren Aufenthalt möglicherweise
ändern oder stornieren. Wir bieten Ihnen dann und je nach Verfügbarkeit einen gleichwertigen Aufenthalt mit unterschiedlichen Terminen oder
Unterkünften an. Wenn Sie mit diesem Angebot nicht zufrieden sind, erhalten Sie den vollen Betrag zurückerstattet.
Eine anderweitige Entschädigung kann nicht geltend gemacht werden.

Artikel 10 – Kein Rücktritt : Bei Reservierungen per Post, Telefon oder Internet profitiert der Mieter nicht von der
Widerrufsfrist gemäß Artikel L221-28 des Verbraucherschutzgesetzes, insbesondere in Bezug auf die Erbringung von Unterkunftsdienstleistungen,
die an einem bestimmten Datum oder nach einer bestimmten Periodizität erbracht werden.

Artikel 11– Stornierung durch den Mieter : Jede Stornierung muss dem Eigentümer per Einschreiben mitgeteilt werden.
Stornierung vor der Ankunft in den Räumlichkeiten: Die Anzahlung und die Verwaltungsgebühren bleiben beim Eigentümer für jeden Aufenthalt, der
mehr als 30 Tage vor der Ankunft storniert wird. Für jeden Aufenthalt, der innerhalb von 30 Tagen vor dem Ankunftsdatum storniert, unterbrochen
oder aus irgendeinem Grund nicht verbraucht wird, wird der volle Betrag des gebuchten Aufenthalts fällig oder bleibt von den Lodges du Morvan
erworben. Im Falle einer Unterbrechung des Aufenthalts wird keine Rückerstattung gewährt. Wenn der Aufenthalt verkürzt wird, bleibt der
Mietpreis beim Eigentümer. Wenn sich der Mieter nicht innerhalb von 24 Stunden nach dem im Vertrag angegebenen Ankunftsdatum meldet, wird
dieser Vertrag ungültig und der Eigentümer kann über seine Lodge verfügen. Die Kaution bleibt auch beim Eigentümer, der die Zahlung des
Restbetrags der Miete verlangt.

Artikel 12– Stornierung durch den Eigentümer : Der Eigentümer zahlt dem Mieter alle gezahlten Beträge.

Artikel 13 – Ankunft : Ihre Ankunft muss zwischen 17h – 18h30 gewünscht werden. Der Mieter muss an dem
in diesem Vertrag angegebenen Tag und der in diesem Vertrag genannten Uhrzeit ankommen. Im Falle einer verspäteten oder verspäteten
Ankunft muss der Mieter den Eigentümer benachrichtigen. Sollten Sie zu dieser Zeit nicht anreisen können, bitten wir Sie, uns unter 06 66 46 07 54
oder per E-Mail an contact@leslodgesdumorvan.com mitzuteilen und Ihre voraussichtliche Ankunftszeit anzugeben. Überprüfen Sie, ob wir die
Informationen erhalten haben. So Wir können Ihnen Ihren Schlüssel in einem dafür vorgesehenen codierten Feld zur Verfügung stellen. Wir können
Ihnen diesen Code anvertrauen.

Artikel 14 – Zahlung des Restbetrags : Der Restbetrag der Miete wird 30 Tage vor dem Ankunftsdatum durch CB Secure
Online-Zahlung auf der Website oder Überweisung bezahlt. Zahlung des Restbetrags: Der Restbetrag der Miete wird einen Monat vor dem geplanten
Datum des Eintritts in die Räumlichkeiten bezahlt. Es ist zwingend erforderlich, die Referenz Ihrer Reservierung mit Ihrer Zahlung zu erwähnen. Sie
werden gebeten, uns vor Ihrer Ankunft eine Bescheinigung über die Hausratversicherung mit dem Namen und der Adresse der Miete vorzulegen.

Artikel 15 – Inventar : Eine Bestandsaufnahme durch eine Liste aller Geräte wird in jeder Lodge sowie der Zustand der
Sauberkeit zur Verfügung gestellt. Wir bitten Sie, die Genauigkeit des Materials. Ohne Feedback von Ihnen zu D + 1, per E-Mail, SMS oder Telefon schätzen
wir dass Ihr Inventar der Liste entspricht. Vermisste oder Brüche werden in Rechnung gestellt. Der Zustand der Sauberkeit der Lodge bei Ankunft des
Mieters muss im Inventar vermerkt werden. Die Reinigung der Räumlichkeiten liegt in der Verantwortung des Mieters während der Mietzeit Dieser muss
die Räumlichkeiten vor seiner Abreise in einem akzeptablen Zustand zurückgeben. Die Endreinigung ist im Preis des Aufenthalts enthalten.

Artikel 16 – Kaution oder Kaution : Bei Ankunft des Mieters eine Kaution, deren Der Betrag ist auf der Vorderseite dieses
Vertrags angegeben, wird vom Eigentümer von 4000 € für Lodges von 4 Personen und 5000 € für 6 Personen angefordert. Diese Kaution muss per Scheck
an Les Lodges du Morvan geleistet werden. Nach der widersprüchlichen Erstellung des Inventars der Ausgangseinrichtungen wird diese Kaution in der
folgenden Woche zurückerstattet, abzüglich der Kosten für die Wiederherstellung der Räumlichkeiten, wenn Schäden (zur Verfügung gestellte Ausrüstung,
privates SPA, SAUNA …) gefunden wurden oder fehlende Waren für den Fall, dass die Unterkunft nicht in einem zufriedenstellenden geeigneten Zustand
zurückgegeben wird. Im Falle einer vorzeitigen Abreise (vor der in diesem Vertrag genannten Zeit), die die Erstellung des Inventars der Einrichtungsgegenstände
am selben Tag der Abreise des Mieters verhindert, wird die Kaution vom Eigentümer zurückerstattet innerhalb eines Zeitraums von höchstens 15 Tagen.

Artikel 17 – Nutzung der Räumlichkeiten : Der Mieter muss den friedlichen Charakter der Vermietung gewährleisten und
die Nutzung entsprechend dem Zweck der Räumlichkeiten vornehmen.

Artikel 18 – Kapazität : Dieser Vertrag wird für eine im Vertrag angegebene Höchstkapazität geschlossen. Verleih. Wenn
die Anzahl der Mieter die Kapazität übersteigt, kann der Vermieter ablehnen weitere Personen. Jede Änderung oder Kündigung des Vertrags wird auf
Initiative der Kunde.

Artikel 19 – Empfang von Tieren : Dieser Vertrag legt fest, dass Tiere verboten sind.

Artikel 20 – Versicherung : Eine Versicherungsbescheinigung mit den Kontaktdaten der Lodges finden Sie unter
Geben Sie uns obligatorisch vor Ihrer Ankunft. Der Mieter haftet für alle Schäden die aus seinem Tun entstehen. Er ist verpflichtet, durch einen
Urlaubsversicherungsvertrag für diese versichert zu sein. Unterschiedliche Risiken.

Artikel 21 – Wertsachen : Es wird empfohlen, Wertsachen nicht im Unterkunft.

Artikel 22 – Abreise : : Die Lodge muss vor 10 Uhr geräumt werden. Wir bitten Sie, die Handtücher und Bademantel
im Bad oder Bad. Fehlende Bettwäsche wird von der Kaution abgezogen. Sie werden gebeten, den Ort so sauber wie möglich zu hinterlassen und
das anvertraute Material an den angegebenen Ort zurückzugeben.

Artikel 23 – Bezahlung von Aktivitäten und anderen zusätzlichen Dienstleistungen : : Am Ende des Aufenthalts wird die
Der Mieter muss dem Eigentümer die Gebühren zahlen, die nicht im Preis inbegriffen sind.

Artikel 24 – „Miet“ Reinigung : Reinigungsgebühren können zusätzlich verlangt werden, obwohl sie im Paket enthalten sind,
wenn die Lodge in einem schlechten Zustand zurückgegeben wird. Der Mieter ist verpflichtet, das Mietobjekt pfleglich zu genießen.

Artikel 25 – Beschwerden und Streitigkeiten : Jede Beschwerde in Bezug auf das Inventar und den Zustand der Beschreibung
während einer Vermietung muss den 2 Parteien per Einschreiben innerhalb von 15 Tagen nach dem Aufenthalt an die folgende Adresse übermittelt werden :
Les Lodges du Morvan 2-4 la Coperie Bas 21430 BRAZEY en Morvan. Im Falle eines technischen Problems, an den Freizeitgeräten (Sauna, Spa, …), die Lodges du
Morvan nicht haftbar gemacht werden und es erfolgt keine Rückerstattung. Im Streitfall wird nur die Zuständigkeit des Gerichts von Dijon anerkannt.

Artikel 26 – Bildrechte : Sie stimmen ausdrücklich und ohne Entschädigung zu, dass Les Lodges du Morvan (betrieben von SAS
Les Lodges du Morvan) für seine Werbezwecke die Fotografische Unterstützung von Ihnen und Ihren Kindern, die während Ihres Aufenthalts aufgenommen
werden können.

Artikel 27 – Überwachungskamera : 2 Kameras werden auf der Baustelle installiert, um die möglichen Eindringen Unbefugter
in die Mieträume. Videos werden jeden Monat automatisch von den Nachrichten gelöscht. Sie sind nicht für kommerzielle Zwecke da.

Artikel 28 – WIFI : wird in einigen Bereichen der Domain und in den Unterkünften kostenlos sein. Für mehr
Informationen kontaktieren Sie die Direktion.

Artikel 29 – Grünflächenpflege : Jeden Mittwoch kommt unser Grünflächenpfleger zum wöchentlichen Mähen. Dies ist so,
dass Ihre Umgebung für Sie so angenehm wie möglich ist. Vielen Dank für Ihre Nachsicht, wenn es dazu kam, Ihre Ruhe für kurze Zeit zu stören.

Artikel 30 – Konsum von Alkohol und Zigaretten : Der Konsum von Alkohol ist vor und während Ihrer SPA- und SAUNA-Sitzung
verboten. Dies dient nur der Sicherheit für Ihre Person und Ihr Umfeld. Es ist strengstens verboten, in allen Zimmern Ihrer Lodge zu rauchen. Luftqualität und
Geruch sind grundlegende Elemente für unsere Kunden. Sie können draußen rauchen, ohne die Menschen um Sie herum zu stören. Es liegt auf der Hand, dass
es nicht toleriert wird, wenn Zigarettenkippen auf dem Boden landen. Wir verlassen uns auf Ihre Höflichkeit und Weisheit, um Ihre übrig gebliebenen Zigaretten
in den Mülltonnen zu deponieren.

Vor Ihrer Abreise : In jeder Lodge steht Ihnen eine Abholung zur Verfügung, um Ihre Anmerkungen und Eindrücke.